Im Zentrum für Orthopädie, Wirbelsäule und Unfallchirurgie bündeln international etablierte Spezialisten ihre Erfahrung in einem gemeinsamen und vom kollegialen Geist geprägten Zentrum.

Ziel ist es, für das gesamte Spektrum an Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates Diagnostik und Therapie auf medizinisch höchstem Niveau in persönlicher Atmosphäre rund um die Uhr garantieren zu können. In enger Zusammenarbeit entsteht damit ein kontinuierlicher Behandlungsrahmen, vom akut Unfallverletzten bis zum Patienten mit chronisch-degenerativen Beschwerden.

Forschung und Innovation sowie die Ausbildung von Medizinstudenten, Assistenz- und Oberärzten verdeutlichen den akademischen Anspruch und erlauben es, moderne und innovative Behandlungsmöglichkeiten zum Wohle der Patienten anzubieten.

Die Klinik für Orthopädie steht für medizinische Behandlung auf höchstem Niveau, unterstützt durch eine High-Tech-Ausstattung und modernste bildgebende Diagnostik.

  • Endoprothetik
  • Sport-Orthopädie
  • Arthroskopische Operationen
  • Schulterchirurgie
  • Fußchirurgie
  • Kinderorthopädie

Prof. Dr. med.
Jens Dargel

Chefarzt

Dr. med.
Philipp Rehbein

Chefarzt

Das Wirbelsäulenzentrum ist ein hochspezialisiertes Kompetenzzentrum, in dem konservative und operative Therapie aller Wirbelsäulenerkrankungen durchgeführt wird.

  • Wirbelsäulenzentrum Level 1 (DWG)
  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Konservative Wirbelsäulenorthopädie
  • Schmerztherapie

Prof. Dr. med.
Marcus Richter

Chefarzt

Dr. med.
Philipp Hartung

Chefarzt

In der Klinik für Unfall-, Hand- und Ellenbogenchirurgie decken erfahrene Spezialisten das gesamte Spektrum der unfallchirurgischen Versorgung ab.

  • Unfallchirurgie (Lokales Traumazentrum DGU)
  • Arbeitsunfälle (VAV Zulassung der BG)
  • Hand- und Ellenbogenchirurgie
  • Alterstraumatologisches Zentrum (ATZ)
  • Kindertraumatologie

Dr. med.
Michael Schneider

Chefarzt

Bitte geben Sie den Suchbegriff in die Suchbox ein und drücken Sie anschließend ENTER